Aktuelle Seite: > > >

Siemens SPC Programm

Anlagen von 8 bis 512 Linien
Grosser Ereignisspeicher von 10'000 Einträgen

SPC 4000 Alarmzentrale1 SPCErweiterung8eing1 BedienteileSPC

Zentralen

Erweiterungen

Bedienteile

Die Zentralen sind flexibel im Ausbau und der Funtionalität

Die Erweiterungen können auch abseits der Zentrale im Haus montiert sein.

Für die leichte Bedienung mit grossen Displays Optional Kartenleser.

mehr zu Zentralen

mehr zu Erweiterungen

mehr zu Bedienteile

Melder
   

Der VdS hat die SPC6350/5350 Zentralen gemäß VdS2252 Standard der Klasse C zertifiziert.
Die SPC ist die erste Einbruchmeldeanlage mit gemäß dem VdS2463 Standard integrierten
Übertragungsgeräte für Gefahrenmeldungen (ÜG). Die Übertragungswege Ethernet und GPRS (Backup)
sind zertifiziert gemäß VdS2471 Standardwege.
Das „EDP"-Protokoll ist nach dem VdS2465 Standard für Übertragungsprotokolle für Gefahrenmeldeanlagen zertifiziert.


Die Vorteile auf einen Blick:

  • Die Zentralen entsprechen aktuellsten Sicherheitsstandards, wie unter anderem der VdS-Zulassung Klasse C, sowie den EN-Richtlinien 50131 nach Grade 2 und 3
  • SPC ist das erste VdS-Klasse C zugelassene Alarmsystem mit integrierter IP-Übertragung
  • Das neuartige Netzteil (angemeldetes Patent) enthält zwei voneinander unabhängige Akku-Ladekreise
  • SPC ist das State-of-the-Art Einbruchmelde- und Zutrittskontrollsystem.
  • Mit der einzigartigen iOS und Android App SPCanywhere kann der Status des Systems bedient und überwacht werden
  • Funktionalitäten wie Bereiche steuern, Türen öffnen, Melderzustände prüfen, entsprechende Bildinformationen über IP anfordern ist von nun an ortsunabhängig möglich.